Biaschina Pianotondo

Zur Überquerung der großen Alpenpässe in der Schweiz wurden sehr häufig Kehrtunnel gebaut die nur der Höhengewinnung dienten. Besondere Berühmtheit erlangte dabei die Nordrampe des Gotthardtunnels bei Wassen.

Die auf der Südrampe gelegenen Kehrtunnel bei Biaschina – Travi Kehrtunnel und Fianotondo Kehrtunnel - sind hingegen nur Eisenbahnkennern ein Begriff.

 Wir haben diese Vorbildsituation für die Abfahrt von der Falkensteinbrücke herangezogen. Die folgenden Bilder sollen einen kleinen Überblick über das Bauprojekt liefern. Technische Daten: Größte Überfahrhöhe 2130 mm ü.F. auf der Falkensteinbrücke Die Gleislänge auf der Strecke wird etwa 100m betragen, zusätzlich wird unter den beiden Wendeltürmen noch ein Schattenbahnhof mit 6 Abstellgleisen und einer Kehrschleife entstehen.
Baubeginn: vorraussichtlich 2014

mehr>>>

All Rights Reserved ©2002-2018 Modellbahnclub St. Florian
4490 St. Florian Stiftstrasse 2 AUSTRIA mailto:mbc-st-florian@aon.at

      <<zurück                                                                              vor >>